5 Tricks Gegen Die Angst Zu Goethes Faust

10 tipps für bewerbungsmappe erstellen Lerntipps für den tag

Im Laufe der Geschlechtsreifung (mit 6-8 bis zu 12-18 Monat wird die intensive Größe des Körpers (besonders der Umfänge des Brustkorbes, der Länge der Rumpf und die Höhen in beobachtet. Zu Ende der Periode verringert sich die Energie der Größe, seltener die Atmung und der Puls zu werden, es sinkt die Temperatur, das Hämoglobin und die Erythrozyten im Blut wachsen.

Auf den dritten Tag prüfen die Arbeitsfähigkeit des Pferdes nach den gespannten Feldtests. Die Wettbewerbe gehen auf geöffnet das Feld von der Ausdehnung 700-800 Meter. Die Reiter erfüllen in einer bestimmten Reihenfolge 12 Sprünge durch die künstlichen Hindernisse in der Höhe bis zu 1,2 Metern und der Breite 3,5 der Meter.

Bei kultiviert-tabunnom entwickeln sich die Weise des Inhalts die Jungtiere sehr gut, und die erwachsenen Pferde befinden sich in den werkseigenen Konditionen immer. Dank ihm nicht zu fallen, die Zeit und die Futter darauf zu vergeuden, um die Pferde nach der Überwinterung oder dem ungünstigen Sommer zu verbessern, das heißt die Pferde in normal zu bringen.

Dient für die Verbesserung der lokalen Arbeitsreitpferde. Sind daraufhin die Kreuzungen der besten Don- und Schwarzmeerstuten mit den Hengsten der reinrassigen Reitart bei kultiviert-tabunnom den Inhalt des Bestandes, die Trainings und die Tests der besten Jungtiere in den glatten Sprüngen bekommen. Wesentlich die Merkmale: die große Größe, die Frühreife, richtig, die Lebendigkeit in den glatten Sprüngen und die Fähigkeit zur Überwindung der Hindernisse. Eine der besten Arten nach der Lebendigkeit.

Jede Art des Reitsports legt die Forderungen zum Pferd vor. Für ist ein Pferd des Reittyps, der eleganten, habenden weichen freien und rhythmischen Bewegung, der Höhe in 160-170 Zentimeter, der gut entwickelten Brust (185-200, dem langen und flexiblen Hals, breit, dem langen Nacken, dem gut gestellten Kopf, ist es von der Lende und gut. Für kommt das Pferd in der Höhe in 162-168 Zentimeter, dem Brustkorb 180-190 Zentimeter,, der trockenen Verfassung, fest suchoschilno-swjasotschnym vom Apparat, den festen Beinen, der richtigen Linie des Oberteils, dem festen Rücken und der Lende heran. Mehr andere für kommen die Pferde reinrassig reit-,, der Arten heran.

Die älteste Art des Reitsports, die das vieljährige mühsame Werk des Sportlers und das Pferd fordert. Bei die Pferde der Bewegung richtig, graziös, harmonisch, leicht und ungezwungen. Die Pferde unterscheiden sich durch den Gehorsam, dem Reiter gehorchend, erfüllt sie alle Übungen ungezwungen.

Das Pferd wächst bis zu 4-5 Jahren, d.h. bis zum Einbruch der Reife, der Mannbarkeit. In dieser Periode entwickelt sich den Körperbau, es kommen zu den Normen die physiologischen Kennziffern, die Milchzähne werden durch die Ständigen ersetzt. Die intensivste Größe geht in die Periode und sofort nach der Geburt; die große Bedeutung hat die Saison – besser, wenn sie, auf den Februar-April zu fallen; spät vor (der Juli - der August) kommen sind zum Winter ungenügend vorbereitet und schwach entwickeln sich in die Periode.

Infolge der Kreuzung der Stuten der Donart mit den reinrassigen Hengsten (besonders nochmalig) ergaben sich die Pferde verschiedener Typen. In der Stammarbeit die Auswahl führten nicht nur nach den wünschenswerten Merkmalen, sondern auch nach den abgesonderten Wertvollen ist es den nützlichen Merkmalen wirtschaftlich.

Bei der Aufzucht fingen die Arten in der Kreuzung an, die reinrassigen Hengste auf wertvollst don- zu verwenden. Die wesentliche Bedeutung für die Errungenschaft der gestellten Ziele hatte die ganz neue Methode der Züchtung der Jungtiere, produziert von den Betrieben namens Budjonni und namens die Erste Reitarmee und verwendet bei der Aufzucht der Art, und zwar die Methode kultiviert-tabunnogo der Erziehung.

Bei Vorhandensein von allgemein charakteristisch für die Pferde unterscheiden die Arten der Merkmale innerhalb der Art und pflegen etwas der Typen. Die Haupttypen, die die große Bedeutung für die Entwicklung der Art haben, folgend:

Für stipl-tschesa und barriere- typisch sind die Reitpferde, groß (164 Zentimeter und, mit mächtig, entwickelt, der erhöhten Festung der Sehnen und der Bänder wünschenswert. Das Pferd soll die große Lebendigkeit mit der Fähigkeit zu stark dem Sprung kombinieren.